Bausewein: Mit Egon Bahr geht ein großer Europäer und Sozialdemokrat

Veröffentlicht am 20.08.2015 in Allgemein

Zum Tod von SPD-Urgestein Egon Bahr erklärt der Vorsitzende der SPD Thüringen Andreas Bausewein: „Mit Egon Bahr geht ein großer Europäer, Sozialdemokrat und Thüringer, dem die Ostdeutschen viel zu verdanken haben.

Als einer der Architekten der neuen Ostpolitik Willy Brandts und dem von ihm geprägten Motto ‚Wandel durch Annäherung‘ ist er auch ein Vater der Deutschen Einheit, die ohne die Ostpolitik der sozial-liberalen Regierung nicht möglich gewesen wäre. Der Thüringer SPD war Egon Bahr auch aufgrund seiner Geburt im thüringischen Treffurt im Jahr 1922 stets eng verbunden, er hat die Thüringer SPD bei seiner Gründung am 27. Januar 1990 unterstützt und war in vielen Wahlkämpfen – zuletzt im Bundestagswahlkampf 2013 – eine große Hilfe.

Wir denken mit Dankbarkeit an Egon Bahr zurück und sind stolz ihn gekannt zu haben. Seiner Familie wünschen wir viel Kraft und sind in Gedanken bei ihr.“

 

Homepage SPD Thüringen

Counter

Besucher:1110833
Heute:15
Online:2